Deutsch English
Hier geht es zur Anmeldung oder Neuregistrierung.
Neuigkeiten
Tellerventil, motorisch gesteuert (5Volt) DN 125
236,00€
+ Wunschliste
+ Vergleich
Solaranlage SV30 Keller-Set
2.462,00€
+ Wunschliste
+ Vergleich
Neuigkeiten
Tellerventil, motorisch gesteuert (5Volt) DN 125
236,00€
+ Wunschliste
+ Vergleich
Solaranlage SV30 Keller-Set
2.462,00€
+ Wunschliste
+ Vergleich
Grammer Bandschelle 60-270
2,26€
+ Wunschliste
+ Vergleich
Grammer Muffe, nicht isoliert 200
26,42€
+ Wunschliste
+ Vergleich

Montage und Leistung

So einfach wie das Funktions-Prinzip ist auch die Montage: Dank der ausführlichen Anleitung können Sie das System in Nullkommanichts leicht selbst installieren. Alles was Sie hier benötigen (Bohrmaschine, Schraubendreher und eine Lochsäge) befindet sich im heimischen Werkzeugkoffer. Spezialisierte Partnerbetriebe für die Montage können wir Ihnen nennen.

Die Sonne kostet Sie nur ein Lächeln. Für eine Montage auf dem Dach kann ein spezieller Dachmontagesatz erworben werden. Das komplette Zubehör für die Installation an der Wand liegt dem Gerät ebenso bei, wie eine ausführliche Anleitung. Der Vorteil der Wandmontage: Es entsteht ein zusätzlicher Wärmenutzen durch die ebenfalls von der Sonne vorgewärmte Wand. Auf dem Dach sollte die Neigung mindestens 60° betragen (Beim SV30AX reichen auch schon 30°. Bei den Grammer TwinSolar-Kollektoren gilt diese Einschränkung bezüglich der Neigung nicht).

Der größte SolarVenti (SV30) produziert bis zu 2000 Watt Wärme, der SV30 AX mit zusätzlichem Modul 4000 Watt. Grammer Solar bietet Anlagen in unbegrenzter Leistung an. Ganz nach den Bedüfnissen vor Ort. In Deutschland stehen jährlich etwa 1.700 Sonnenscheinstunden zur Verfügung – kostenlos!

Wirtschaftlichkeit-, Machbarkeit-Studie und Gewinnrechnung, Montageanleitungen und Informationen rund um das Thema Luftkollektor.

Dachmontage mit Dachdurchführung SolarVenti SV 30

Die SolarVenti, Grammer Solar und Scansun Kollektoren bestehen aus hochwertigen, hitze- und kälteresistenten Materialien. Im Kollektor wird die Sonnenenergie in Wärmeenergie umgewandelt. Die Wärme-Strahlung (langwellige UV-Strahlung) bildet ein Wärmepolster, Die Außenluft wird beim SolarVenti über ein gelochtes Blech an der Rückseite des Kollektors angesaugt. Der Absorber, der gleichzeitig als Filter genutzt wird besteht aus einem patentierten, hitze- und kälteunempfindlichen Kunststoff Vlies. Im Kollektor ist ein Photovoltaik-Modul integriert. Hier wird der benötigte Strom für den Ventilator, der die dann erwärmte Luft ins Gebäude bläst, produziert. So wird auch die kurzwellige UV-Strahlung (Licht) genutzt. Dadurch läuft das System völlig autark, ohne Brennstoffkosten! Die Steuerung vom Kollektor wird dann automatisch durch die Sonne bzw. die Einstrahlung übernommen!

 Prinzip vom Warmluftkollektor SolarVentiSo produziert ein ScanSun Luftkollektor frische und erwaermte Luft

Bei voller Einstrahlung ist der erwärmte Volumenstrom hoch, bei wenig Einstrahlung wird weniger Luft ins Gebäude transportiert. Diese Steuerung ist nicht nur preiswert, sondern auch sehr wirkungsvoll. Über 80% der einfallenden Sonnenenergie werden nutzbar gemacht! Die Komfortsteuerung, die im Lieferumfang beinhaltet ist, erweitert die Einstellungsmögkeiten. Sie können die Kollektoren zu einer Solarklima-Anlage erweitern. So können Sie auch kalte Luft ins Gebäude einbringen wenn diese benötigt wird.

Bei den Grammer Solar Kollektoren wird die Außenluft durch einen Filter angesaugt und dann durch ein spezielles Rippenabsorbersystem durch den Luftkollektor geführt. Durch diese Bauart ist praktisch fast kein Ventilatorgeräusch im Gebäude zu hören. Grammer Solar und SolarVenti Warmluftkollektoren werden von der Bafa staatlich gefördert.

Den vorausgefüllten Förderantrag bekommen Sie von uns schon bei der Bestellung zugeschickt!

 

Hier gehts weiter zur BAFA-Förderung - so bekommen Sie den staatlichen Zuschuß